Gebäude der Deutschen Botschaft

Herzlich Willkommen bei der Deutschen Botschaft Manama

Außenminister Steinmeier beglückwünscht Muslime zum Zuckerfest

Frank-Walter Steinmeier Bild vergrößern Frank-Walter Steinmeier (© dpa) Zum bevorstehenden Fest zum Ende des islamischen Fastenmonats Ramadan erklärte Außenminister Steinmeier heute (27.07.):

„Es ist mir eine große Freude, allen Musliminnen und Muslimen ein gesegnetes Fest zum Ende des diesjährigen Monats Ramadan zu wünschen. Id Mubarak! Iyi bayramlar! Der Ramadan ist eine Zeit der inneren Einkehr, des Dialogs und des Miteinanders, geprägt von gegenseitigem Respekt und Toleranz. Das sind Werte, die wir alle für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben brauchen. Leider können auch in diesem Jahr viele Muslime das Fest zum Abschluss ihres heiligen Monats nicht in Frieden feiern. Noch immer werden viele Orte von Gewalt heimgesucht, die zahlreiche Menschen das Leben gekostet hat oder in die Flucht getrieben hat. All denen, die Angehörige verloren haben oder auf der Flucht sind, spreche ich mein tiefstes Mitgefühl aus und wünsche ihnen, ihren Familien und Freunden viel Kraft. Gerade in Zeiten großer persönlicher und gemeinschaftlicher Herausforderungen kommt es darauf an, Verständnis füreinander zu haben und in Respekt miteinander zu leben. Nur gemeinsam können wir ungeachtet von Herkunft, Sprache oder Religion unsere Gegenwart und Zukunft als friedvolle Gemeinschaft in einer lebenswerten Welt gestalten. Ich wünsche den Muslimen von Herzen ein gesegnetes Zuckerfest!“

Botschaftssprachkurse

Sie möchten Deutsch lernen oder Ihre Deutschkenntnisse verbessern? Wir bieten Sprachkurse für Jugendliche und Erwachsene, für Anfänger und Fortgeschrittene. Die nächsten Kurse beginnen am 7. September 2014. Registrierung ist jederzeit möglich.

Kontakt E-Mail: manam%27%diplo%27%de,sprach-ext

Delegation zum Thema Frauen- und Kinderrechte im Juni 2014 in Berlin

   Die Delegation mit Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier Bild vergrößern (© Auswärtiges Amt) Die Delegation mit der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Frau Claudia Roth. Bild vergrößern (© Deutscher Bundestag)

Auf Einladung des Auswärtigen Amtes besuchte vom 15.-22. Juni 2014 eine Expertendelegation aus Bahrain, Jemen, Katar, Oman, Saudi-Arabien und den VAE zum Thema Frauen- und Kinderrechte Deutschland. Bahrain nahm mit zwei Vertreterinnen des Supreme Council for Women an der Informationsreise teil. Die Delegationsmitglieder hatten die Möglichkeit, sich über aktuelle Maßnahmen des Schutzes von Kinder- und Frauenrechten in Deutschland auf politischer, juristischer und praktischer Ebene zu informieren. Sie trafen hierzu u.a. mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Claudia Roth zusammen und führten Gespräche im BMFSFJ, BMI, in einem Berliner Amtsgericht, in der Berliner Charité und mit Nichtregierungsorganisationen und in Frauenhäusern.

Deutscher Bundestag

Umfrage: Deutschland behält positives Image

Deutschlands Image in der Welt bleibt positiv: In einer jährlich in 24 Ländern durchgeführten Umfrage bleibt Deutschland auch 2014 das Land, dessen "Einfluss auf den Gang der Dinge in der Welt" am besten beurteilt wird. An zweiter Stelle liegen Kanada und Großbritannien. Außenminister Steinmeier zeigte sich erfreut, dass Deutschland so große Sympathie in der Welt genieße...

17. Deutsch-Arabische Wirtschaftsforum

17. Deutsch-Arabische Wirtschaftsforum Bild vergrößern (© Tricom Group)

Unter Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, MdB Sigmar Gabriel, und in Zusammenarbeit mit dem DIHT und der Generalunion der Arabischen Kammern fand vom 4.-6. Juni 2014 in Berlin das 17. Deutsch-Arabische Wirtschaftsforum statt. 600 namhafte Vertreter aus Wirtschaft und Politik, u.a. auch aus Bahrain, nahmen an dem jährlichen Forum teil. Partnerland der diesjährigen Konferenz war Jordanien. Bundesminister a.D. Dr. Peter Ramsauer wurde zum neuen Präsidenten der Ghorfa gewählt.

300 deutsche Bücher für die Nationalbibliothek

Bücherspende von etwa 300 Büchern an die Nationalbibliothek von Bahrain Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft)

Am 25. Mai 2014 übergab Botschafterin Sabine Taufmann 300 Bücher an die Nationalbibliothek von Bahrain und eröffnete gemeinsam mit dem Exekutivdirektor des Isa Kulturzentrums, Dr. Khaldoon Abahsain, eine Ausstellung zu den 16 deutschen Bundesländern.

Die Bücher bieten einen repräsentativen Querschnitt durch die deutsche Literatur. Mehr als 50 Bücher bieten deutsche Literatur in arabischer Übersetzung.

42. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen

Botschafterin Sabine Taufmann mit Ihrer Exzellenz Scheicha Hind Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Manama) Konzert anlässlich des 42. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Bahrain Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Manama)

Anlässlich des 42. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Bahrain lud Botschafterin Sabine Taufmann zu einem Konzert mit deutscher Musik aus drei Jahrhunderten ein. Zu den Ehrengästen zählten Industrieminister Dr. Hassan Fakhro und Staatssekretär Abdulla Abdullatif Abdulla aus dem Außenministerium. Bei dieser Gelegenheit wurde eine Spende in Höhe von 630 Euro an die Vorsitzende der Children and Mothers Welfare Society, Scheicha Hind bint Salman Al Khalifa, zur Förderung wohltätiger Projekte in Bahrain überreicht.

Über 300 Schüler und Studenten erlernen derzeit in Bahrain die deutsche Sprache

Schüler der Sprachkurse mit Botshafterin Sabine Taufmann Bild vergrößern (© Alkoun Magazin)

Während einer festlichen Veranstaltung am 31. März 2014 überreichte die deutsche Botschafterin 75 Schülerinnen und Schülern ihre Sprachzertifikate. Die Deutsche Botschaft organisiert in Zusammenarbeit mit dem bahrainischen Bildungsministerium Sprachkurse für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Außerdem lernen 230 Studentinnen und Studenten an der Universität Bahrain Deutsch.


Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth zu politischen Gesprächen in Bahrain

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth mit Parlamentspräsident Khalifa bin Ahmed Al-Dhahrani Bild vergrößern Das bah. Parlament (© Das bah. Parlament) Am 23./24. März 2014 besuchte Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth zu politischen Gesprächen Bahrain. Sie wurde u.a. von Vize-Premierminister Scheich Khalid bin Abdulla Al Khalifa, Parlamentspräsident Khalifa bin Ahmed Al-Dhahrani und 1. Vize-Präsidenten des Shura-Council Jamal Fakhro, Innenminister Scheich Rashid bin Abdulla Al Khalifa, Staatsministerin für Information und Regierungssprecherin Sameera Rajab sowie Staatsminister im Außenministerium Ghanim Fadhl Al-Buainain empfangen.

Delegation der Beratenden Versammlung besucht den Deutschen Bundestag

Delegation der Beratenden Versammlung Bild vergrößern (© BNA)

Am 17. März 2014 besuchte eine Delegation der Beratenden Versammlung unter Leitung des Vorsitzenden des Forschungsausschusses Dr. Scheich Khalid bin Khalifa Al Khalifa den Deutschen Bundestag.

Generalsekretär des Golfkooperationsrates, Herrn Abdul Latif Raschid Al Zayani zu einem Gespräch im Auswärtigen Amt.

Bundesaußenminister Steinmeier empfing GCC-GS Al Zayani in Berlin

Bundesaußenminister Steinmeier mit GCC-GS Al Zayani Bild vergrößern (© Auswärtiges Amt)

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier empfing am 12. März 2014 den Generalsekretär des Golfkooperationsrates, Herrn Abdul Latif Raschid Al Zayani, zu einem Gespräch im Auswärtigen Amt. Im Mittelpunkt der Begegnung stand die Suche nach Lösungswegen für den Syrien-Konflikt. Weitere Themen waren die politische Lage in den Golfstaaten sowie die Entwicklung in Jemen.

Delegation des bahrainischen Parlaments in Berlin

Eine Delegation des bahrainischen Parlaments besucht den Deutschen Bundestag Bild vergrößern (© Deutscher Bundestag)

Die Vize-Präsidentin des Deutschen Bundestags Claudia Roth empfing am 10. März 2014 eine Delegation des bahrainischen Parlaments unter Leitung des Vorsitzenden des Menschenrechtsausschusses Ahmed Alsaati. Die Delegation führte vom 10.-13. März 2014 politische Gespräche in Berlin.

Münchener Sicherheitskonferenz 2014

50. Münchner Sicherheitskonferenz vom 31. Januar bis 2. Februar 2014

50. Münchner Sicherheitskonferenz vom 31. Januar bis 2. Februar 2014

- Rede von Bundespräsident Joachim Gauck

- Rede von Außenminister Frank-Walter Steinmeier

- Rede der Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Ursula von der Leyen

Außenminister Steinmeier

Grußwort von Außenminister Steinmeier zur Veranstaltung "1914 - Versagen der Diplomatie"

Im Frühjahr 1914 erlebte Europa die letzten friedlichen Monate vor einem Krieg, dessen Ursachen und Anlässe die Historiker bis heute herausfordern. Musste die Julikrise damals unausweichlich in die Katastrophe führen? Ist es ausgeschlossen, dass sich heute Ähnliches wiederholt? Und welche Bedeutung haben die Ereignisse von 1914 für die heutige Diplomatie? Außenminister Steinmeier eröffnete die Veranstaltung mit einem Verweis auf den Roman "1913" von Florian Illies, der die Aufbruchsstimmung unter deutschen Künstlern und Intellektuellen im "Schicksalsjahr 1913" beschreibt.

Videos des Auswärtigen Amtes (Barrierefrei)

Das Auswärtige Amt in Zeiten der Globalisierung (Barrierefrei) Start

Das Auswärtige Amt in Zeiten der Globalisierung (Barrierefrei)

Was macht eine deutsche Auslandsvertretung Start

Was macht eine deutsche Auslandsvertretung? (Barrierefrei)

Helfer in Not - Das Auswärtige Amt als Dienstleister (Barrierefrei) Start

Helfer in Not - Das Auswärtige Amt als Dienstleister (Barrierefrei)

Wie wird deutsche Außenpolitik gemacht (Barrierefrei) Start

Wie wird deutsche Außenpolitik gemacht? (Barrierefrei)

Auswärtiges Amt in den Vereinten Nationen (Barrierefrei) Start

Auswärtiges Amt in den Vereinten Nationen (Barrierefrei)

Botschafterin Sabine Taufmann

Botschafterin Sabine Taufmann

Sicherheitshinweis

aktueller Sicherheitshinweis für deutsche Staatsangehörige in Bahrain

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Meldeformular

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Bilaterale Beziehungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfing am 28. November 2011 Kronprinz Salman bin Hamad bin Isa Al Khalifa in Berlin.

Am 17. Mai 1972 wurden die diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Bahrain aufgenommen. Ein Rückblick in Bildern

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Studieren in Deutschland

Study in Germany

Möchtet Ihr in Deutschland studieren? Wir haben dazu einige Tipps für Euch auf Young Germany: wie man den passenden Studiengang findet, wie man sich einschreibt und wie man ein Stipendium dazu findet. 

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Terminvergabe für Visumanträge

Schengen visa in passport

klicken Sie hier für einen Termin

Videos aus Deutschland

(© Auswärtiges Amt)

Islamische Theologie an deutschen Hochschulen

(© AA)

Deutsch lernen an PASCH-Schulen

(© AA)

Das WM-Wohnzimmer im Fußballstadion

(© AA)

Ein Besuch in der Şehitlik-Moschee

(© AA)

Arabischer Kochkurs

(© AA)

Die Rettung der Tempelanlage Angkor Wat

(© AA)

Gedenken an den Mauerfall vor 25 Jahren

(© AA)

Der Goldene Brief aus Myanmar

(© AA)

21. Internationales Trickfilmfestival in Stuttgart

(© Auswärtiges Amt)

Lachen in Deutschland

(© AA)

Berlinale 2014 – European Film Market wieder erfolgreich

(© AA)

Lebensmittelsicherheit in Deutschland – Thema auf der Grünen Woche 2014

(© AA)

Willkommen in Deutschland – Das Land für Ihre Ideen

(© AA)

Weihnachtsmärkte – eine deutsche Tradition

(© AA)

Deutsches Bier – eine jahrhundertealte Tradition

(© AA)

Trailer „Das ist Deutschland“

(© AA)

Filmfestival Cottbus präsentiert osteuropäisches Erfolgskino

(© AA)

Ehrengast Brasilien bei der Frankfurter Buchmesse

(© AA)

Straßenfußball in Deutschland

(© AA)

Best of Germany: Der Riesling

(© AA)

Burgenland

(© AA)

Deutsch-Französische Hochschule

(© AA)

Exzellenzinitiative

(© AA)

Studieren in Deutschland

(© Auswärtiges Amt)

Berlinale 2013

(© AA)

Modestandort Berlin

(© AA)

Leben in Berlin

(© AA)

Oktoberfest 2012

(© AA)

12. Literaturfestival in Berlin

(© AA)

Konferenz Internet und Menschenrechte

(© AA)

Festivalkultur in Deutschland

(© AA)

Deutsch-Französisches Jugendwerk