Rückblick zu den bilateralen deutsch-bahrainischen Beziehungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfing am 28. November 2011 Kronprinz Salman bin Hamad bin Isa Al Khalifa in Berlin. Bild vergrößern (© Bundespresseamt/Sandra Steins)

Am 17. Mai 1972 wurden die diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Bahrain aufgenommen.

Ein Rückblick in Bildern

DAAD zu Besuch in Bahrain

DAAD Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft)

Am 23./24. November 2014 besuchte der Leiter des DAAD-Informationszentrums in Abu Dhabi, Herr Dr. Frens Stoeckel, Bahrain. Er führte Gespräche in Universitäten, mit Studieninteressierten und Vertretern von Bildungseinrichtungen. Einer seiner Besuche führte ihn in zum Vizepräsidenten der University of Bahrain, Herrn Prof. Waheeb Al-Nasir. Der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) ist eine gemeinsame Einrichtung der deutschen Hochschulen und die größte Förderungsorganisation für internationale Hochschulzusammenarbeit. Seine Hauptaufgabe ist es, die akademischen Beziehungen mit dem Ausland vor allem durch den Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern zu unterstützen.

http://www.daad-gulfregion.org/de/

AGYA

AGYA Bild vergrößern (© AGYA) Am 23./24. November 2014 veranstaltete AGYA - Arab-German Young Academy for Sciences and Humanities- einen Workshop in Bahrain. AGYAs Ziel ist es, eine Gemeinschaft von 25 deutschen und 25 arabischen jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu bilden, die am Anfang ihrer akademischen Karriere stehen. AGYAs Partner in Bahrain ist die Arabian Gulf University. An dem Workshop zum Thema Bildung nahmen etwa 20 AGYA Mitglieder teil; er wurde von der deutschen Botschaft finanziert.

  http://www.bbaw.de/en/agya/

Außenminister von Bahrain, Khalid bin Ahmed Al Khalifa

Außenminister Scheich Khalid bin Ahmed Al Khalifa zu offiziellen Gesprächen am 21./22. Oktober 2014 in Berlin

  AM Sh. Khlaid mit BM Steinmeier Bild vergrößern (© Henric Jordan) AM Sh. Khalid in Berlin mit BMin von der Leyen Bild vergrößern (© Henric Jordan) AM Sheich Khalid mit Studenten Bild vergrößern (© Auswärtiges Amt) Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier empfing am 21. Oktober 2014 seinen bahrainischen Amtskollegen Außenminister Scheich Khalid bin Ahmed Al Khalifa in Berlin. 

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen neben den bilateralen Beziehungen vor allem regionale Fragen, darunter das gemeinsame Engagement im Rahmen der internationalen Allianz gegen die Terrormiliz IS.

Im Rahmen seines offiziellen Besuchs traf Außenminister Scheich Khalid bin Ahmed Al Khalifa ferner mit der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Petra Pau und Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen zusammen.

Mit Studenten diskutierte Außenminister Scheich Khalid die aktuelle Lage in der Region und mögliche Lösungsansätze.

Deutsche Botschaft feiert den Tag der Deutschen Einheit

Gemeinsam mit dem Parlamentspräsidenten Khalifa Al-Dhahrani, dem Industrieminister Dr. Hasan Fakhro, der Staatsministerin für Information und Regierungssprecherin Sameera Rajab, dem Staatssekretär für Auswärtige Angelegenheiten Abdulla Abdullatif Abdulla, Abgeordneten aus Parlament und Shura-Council, Vertretern aus Regierung, Wirtschaft,  Kultur und Zivilgesellschaft und der deutschen Gemeinde feierte die deutsche Botschaft den Tag der Deutschen Einheit und erinnerte an den Beginn des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren, des zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren und des Mauerfalls vor 25 Jahren, der den Kalten Krieg und die Teilung Deutschlands beendet hat.

Bild vergrößern Bild vergrößern

Botschafterin Taufmann gemeinsam mit dem Deutschen Wirtschaftskreis

Deutsche Wirtschaftsvertreter treffen neuen Kammervorsitz

Bei einem Treffen am 15. September 2014 in der Deutschen Residenz erörterten deutsche Wirtschaftsvertreter mit dem Vorsitzenden der Bahrainischen Industrie- und Handelskammer (BCCI) Khalid Almoayyed, ...

17. Deutsch-Arabische Wirtschaftsforum

17. Deutsch-Arabische Wirtschaftsforum Bild vergrößern (© Tricom Group)

Unter Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, MdB Sigmar Gabriel, und in Zusammenarbeit mit dem DIHT und der Generalunion der Arabischen Kammern fand vom 4.-6. Juni 2014 in Berlin das 17. Deutsch-Arabische Wirtschaftsforum statt. 600 namhafte Vertreter aus Wirtschaft und Politik, u.a. auch aus Bahrain, nahmen an dem jährlichen Forum teil. Partnerland der diesjährigen Konferenz war Jordanien. Bundesminister a.D. Dr. Peter Ramsauer wurde zum neuen Präsidenten der Ghorfa gewählt.

Delegation zum Thema Frauen- und Kinderrechte im Juni 2014 in Berlin

   Die Delegation mit Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier Bild vergrößern (© Auswärtiges Amt) Die Delegation mit der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Frau Claudia Roth. Bild vergrößern (© Deutscher Bundestag)

Auf Einladung des Auswärtigen Amtes besuchte vom 15.-22. Juni 2014 eine Expertendelegation aus Bahrain, Jemen, Katar, Oman, Saudi-Arabien und den VAE zum Thema Frauen- und Kinderrechte Deutschland. Bahrain nahm mit zwei Vertreterinnen des Supreme Council for Women an der Informationsreise teil. Die Delegationsmitglieder hatten die Möglichkeit, sich über aktuelle Maßnahmen des Schutzes von Kinder- und Frauenrechten in Deutschland auf politischer, juristischer und praktischer Ebene zu informieren. Sie trafen hierzu u.a. mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Claudia Roth zusammen und führten Gespräche im BMFSFJ, BMI, in einem Berliner Amtsgericht, in der Berliner Charité und mit Nichtregierungsorganisationen und in Frauenhäusern.

300 deutsche Bücher für die Nationalbibliothek

Bücherspende von etwa 300 Büchern an die Nationalbibliothek von Bahrain Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft) Am 25. Mai 2014 übergab Botschafterin Sabine Taufmann 300 Bücher an die Nationalbibliothek von Bahrain und eröffnete gemeinsam mit dem Exekutivdirektor des Isa Kulturzentrums, Dr. Khaldoon Abahsain, eine Ausstellung zu den 16 deutschen Bundesländern.

Die Bücher bieten einen repräsentativen Querschnitt durch die deutsche Literatur. Mehr als 50 Bücher bieten deutsche Literatur in arabischer Übersetzung.

 

42. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen

Botschafterin Sabine Taufmann mit Ihrer Exzellenz Scheicha Hind Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Manama) Konzert anlässlich des 42. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Bahrain Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Manama)

Anlässlich des 42. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Bahrain lud Botschafterin Sabine Taufmann zu einem Konzert mit deutscher Musik aus drei Jahrhunderten ein. Zu den Ehrengästen zählten Industrieminister Dr. Hassan Fakhro und Staatssekretär Abdulla Abdullatif Abdulla aus dem Außenministerium. Bei dieser Gelegenheit wurde eine Spende in Höhe von 630 Euro an die Vorsitzende der Children and Mothers Welfare Society, Scheicha Hind bint Salman Al Khalifa, zur Förderung wohltätiger Projekte in Bahrain überreicht.

Über 300 Schüler und Studenten erlernen derzeit in Bahrain die deutsche Sprache

Schüler der Sprachkurse mit Botshafterin Sabine Taufmann Bild vergrößern (© Alkoun Magazin)

Während einer festlichen Veranstaltung am 31. März 2014 überreichte die deutsche Botschafterin 75 Schülerinnen und Schülern ihre Sprachzertifikate. Die Deutsche Botschaft organisiert in Zusammenarbeit mit dem bahrainischen Bildungsministerium Sprachkurse für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene. Außerdem lernen 230 Studentinnen und Studenten an der Universität Bahrain Deutsch.


Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth zu politischen Gesprächen in Bahrain

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth mit Parlamentspräsident Khalifa bin Ahmed Al-Dhahrani Bild vergrößern Das bah. Parlament (© Das bah. Parlament) Am 23./24. März 2014 besuchte Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth zu politischen Gesprächen Bahrain. Sie wurde u.a. von Vize-Premierminister Scheich Khalid bin Abdulla Al Khalifa, Parlamentspräsident Khalifa bin Ahmed Al-Dhahrani und 1. Vize-Präsidenten des Shura-Council Jamal Fakhro, Innenminister Scheich Rashid bin Abdulla Al Khalifa, Staatsministerin für Information und Regierungssprecherin Sameera Rajab sowie Staatsminister im Außenministerium Ghanim Fadhl Al-Buainain empfangen.

S.E. Abdulla Saif - Ehrengast des Deutschen Wirtschaftskreises

Deutscher Wirtschaftskreis Bahrain Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft)

Der Deutsche Wirtschaftskreis Bahrain empfing am 19. März 2014 in der Deutschen Residenz den Wirtschaftsberater des Premierminister, S.E. Abdulla Saif, und den CEO der Al Salam Bank Bahrain, Herrn Yousif Taqi, um die wirtschaftliche Lage in Bahrain sowie Perspektiven der deutsch-bahrainischen bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu erörtern.


Delegation der Beratenden Versammlung besucht den Deutschen Bundestag

Delegation der Beratenden Versammlung Bild vergrößern (© BNA)

Am 17. März 2014 besuchte eine Delegation der Beratenden Versammlung unter Leitung des Vorsitzenden des Forschungsausschusses Dr. Scheich Khalid bin Khalifa Al Khalifa den Deutschen Bundestag.

Diplomatischer Basar am 16. März 2014

Diplomatischer Bazar Bild vergrößern (© Bahraini German International Services)  

Auch in diesem Jahr waren wir mit einem Stand auf dem Diplomatenbasar der „Mother and Children Welfare Society“ am 16. März 2014 unter Schirmherrschaft von Scheicha Hessa bint Ali Al Khalifa vertreten und konnten durch den Verkauf von selbstgebackenem Kuchen über 630 € für einen guten Zweck spenden.

Generalsekretär des Golfkooperationsrates, Herrn Abdul Latif Raschid Al Zayani zu einem Gespräch im Auswärtigen Amt.

Bundesaußenminister Steinmeier empfing GCC-GS Al Zayani in Berlin

Bundesaußenminister Steinmeier mit GCC-GS Al Zayani Bild vergrößern (© Auswärtiges Amt)

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier empfing am 12. März 2014 den Generalsekretär des Golfkooperationsrates, Herrn Abdul Latif Raschid Al Zayani, zu einem Gespräch im Auswärtigen Amt. Im Mittelpunkt der Begegnung stand die Suche nach Lösungswegen für den Syrien-Konflikt. Weitere Themen waren die politische Lage in den Golfstaaten sowie die Entwicklung in Jemen.

Delegation des bahrainischen Parlaments in Berlin

Eine Delegation des bahrainischen Parlaments besucht den Deutschen Bundestag Bild vergrößern (© Deutscher Bundestag)

Die Vize-Präsidentin des Deutschen Bundestags Claudia Roth empfing am 10. März 2014 eine Delegation des bahrainischen Parlaments unter Leitung des Vorsitzenden des Menschenrechtsausschusses Ahmed Alsaati. Die Delegation führte vom 10.-13. März 2014 politische Gespräche in Berlin.

Weihnachtskonzert

Piano-Cello-Konzert am 1.12.2013 in der Deutschen Residenz

Das Duo Andreas Woyke (Piano) und Friedrich Kleinhapl (Cello)  gab am 1. Dezember 2013 ein Konzert vor hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur in der Residenz der deutschen Botschafterin. Friedrich Kleinhapl spielte auf einem Violoncello von Giovanni Battista Guadagnini aus dem Jahre 1743, einer Leihgabe der historischen Instrumentensammlung der Österreichischen Nationalbank.

Dozenten und Teilnehmern des Seminars

Rechtsseminare in Umsetzung der Bassiouni-Empfehlungen

In Umsetzung der Bassiouni-Empfehlungen führte die Deutsche Stiftung für Internationale Rechtliche Zusammenarbeit (IRZ) mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes vom 18.-20. November 2013 Rechtsseminare für Staatsanwälte und Richter in Zusammenarbeit mit dem Justizministerium sowie Fortbildungsseminare für Mitglieder des neu geschaffenen Ombudsmanbüros und des reformierten Nationalen Menschenrechtsinstituts (NIHR) durch.

DAFG-Besuch in Bahrain

Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft mit Premierminister Bild vergrößern (© PM Court)

Prof. Randolf Rodenstock mit Kronprinzen Salman Bild vergrößern (© KP Court )

Eine Unternehmerdelegation der Deutsch-Arabischen Freundschaftsgesellschaft (DAFG) unter der Leitung von Prof. Randolf Rodenstock, Vize-Präsident der DAFG, Mitglied des Präsidiums des BDI und Vize-Präsident der BDA, besuchte am 22./ 23. Oktober 2013 Bahrain und wurde hochrangig  u.a. von S.K.H. Premierminister Prinz Khalifa bin Salman Al Khalifa sowie S.K.H. Kronprinz und 1. Vize-PM Salman bin Hamad Al Khalifa empfangen.

Bahrainisch-Deutsche Gesellschaft

Botschafterin Sabine Taufmann empfing am 9. Juli 2013 den neuen Vorstand der Bahrainisch-Deutschen Gesellschaft unter Leitung seines Präsidenten, Tariq Wafa, in der deutschen Botschaft.

Delegation des Rechtsausschusses des bahrainischen Parlaments

Internationale Konferenz der Parlamentarischen Rechtsausschüsse

Eine Delegation des Rechtsausschusses des bahrainischen Parlaments nahm auf Einladung des Deutschen Bundestages und der Deutschen Stiftung für Internationale Rechtliche Zusammenarbeit (IRZ) an der "III. Internationalen Konferenz der Parlamentarischen Rechtsausschüsse" zum Thema "Der Weg der Gesetzgebung - Rolle und Einfluss der daran beteiligten Institutionen" am 1./2. Juli 2013 im Deutschen Bundestag teil.

Deutsch-Arabisches Wirtschaftsforum

Bild vergrößern

Eine bahrainische Wirtschaftsdelegation unter Leitung des amtierenden Vorsitzenden des Bahrain Economic Development Board (EDB) und Verkehrsministers Kamal Ahmed, sowie des Vorsitzenden der Bahrainischen Industrie- und Handelskammer Dr. Essam Abdullah Fahkro nahm am 16. Deutsch-Arabischen Wirtschaftsforum vom 12.-14. Juni 2013 in Berlin teil. Bahrain war das offizielle Partnerland des Forums 2013, das hochranginge politische- und Wirtschaftsdelegationen aus Deutschland und der arabischen Welt zusammenbringt.

14 female journalists from all the six GCC-countries took part in the workshop

Das Frauenbild in den arabischen Medien

Vom 12. bis 15. Mai 2013 organisierte die Deutsche-Welle-Akademie, das Auswärtige Amt und der Supreme Council of Women den ersten gemeinsamen Workshop zum Thema ,,Das Frauenbild in den arabischen Medien: Wirklichkeit und Chancen“. 14 Journalistinnen aus allen sechs GCC-Staaten nahmen an dem Workshop teil.

Spende für das „Hope Institute“

Spende für das „Hope Institute“ Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft)  

Während eines Besuchs am 22. April 2013 im “Hope Institute for Special Education“ überreichten Vertreterinnen des deutschen Standes auf dem jährlichen Diplomatenbasar die durch Kuchenverkauf erzielte Spende an das Institut.

Einweihung des Buddy-Bären

Einweihung des ersten Buddy-Bären in Bahrain

Bild vergrößern

Am 3. April 2013 weihte Botschafterin Sabine Taufmann gemeinsam mit Dr. Jamal Saleh, Mitglied der Bahrainisch-Deutschen Freundesgruppe im bahrainischen Parlament, Herrn Tariq Wafa, Vorsitzender der Bahrainisch-Deutschen Gesellschaft, und 41 Sprachstudenten in der Deutschen Botschaft den ersten Buddy-Bären in Bahrain ein. Der Buddy-Bär steht für Frieden, internationale Verständigung und Toleranz zwischen Ländern, Kulturen und Religionen weltweit.

Der Deutsche Wirtschaftskreis Bahrain

German Business Roundtable Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft) Der Deutsche Wirtschaftskreis Bahrain lud am 7. Februar 2013 den energiepolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion MdB Rolf Hempelmann und Staatsminister für Elektrizität und Wasser Dr. Abdul Mirza zu einer Diskussion über Möglichkeiten der Nutzung erneuerbarer Energien in Bahrain ein.

Bundestagspräsident Prof. Dr. Lammert trifft Abgeordnete aus Bahrain

Delegation der Bahrainisch-Deutschen Freundesgruppe

Auf Einladung des Präsidenten des Deutschen Bundestags Prof. Lammert reiste eine Delegation der Bahrainisch-Deutschen Freundesgruppe des bahrainischen Parlaments vom 28.1.-1.2.13 zu politischen Gesprächen nach Berlin.

Deutsche Sprache

Zertifikatübergabe Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Manama)

Zum Ende des 3. Trimesters 2012 der Botschaftssprachkurse konnten 40 Kursteilnehmer zur Übergabe der Zertifikate in der Botschaft begrüsst werden. Ständiger Vertreter, Herr Holger Tillmann, überreichte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Urkunden.

IHK Potsdam

IHK Potsdam Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft)

Empfang am 8. November 2012 aus Anlass des Besuchs einer Wirtschaftsdelegation der IHK Potsdam sowie der Einweihung der Fertigungsstätte von RMA Rheinau im Bahrain International Investment Park.

Delegation des Deutschen Bundestags in Bahrain

Delegation der CDU/ CSU-Fraktion des Deutschen Bundestags Bild vergrößern (© German Embassy) Vom 8.-11. Juni 2012 besuchte eine Delegation der CDU/ CSU-Fraktion des Deutschen Bundestags unter Leitung von MdB Rudolf Henke Bahrain.

Botschafter Boris Ruge in Bahrain

   Kronprinz trifft Beauftragten für den Nahen und Mittleren Osten und den Maghreb im Auswärtigen Amt Bild vergrößern (© Al-Watan Newspaper) Premierminister trifft Beauftragten für den Nahen und Mittleren Osten und den Maghreb im Auswärtigen Amt Bild vergrößern (© Al-Watan Newspaper)

Premierminister Prinz Khalifa bin Salman Al Khalifa und Kronprinz Salman bin Hamad Al Khalifa empfingen den Beauftragten für den Nahen und Mittleren Osten und Maghreb im Auswärtigen Amt, Botschafter Boris Ruge, am 22. Mai 2012 zu politischen Gesprächen.

Deutscher Wirtschaftskreis

Deutscher Wirtschaftskreis

Amtierender CEO des Economic Development Board (EDB) und Transportminister Kamal Ahmed Mohammed Ahmed war Ehrengast des Deutschen Wirtschaftskreises am 21. Mai 2012 in der Residenz der deutschen Botschafterin.

Botschafterin mit Musikern des Hauskonzerts

Bahrainisch-Deutsches Hauskonzert

Anlässlich des 40. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Bahrain fand am 16. Mai 2012 ein Bahrainisch-Deutsches Hauskonzert in der Deutschen Residenz statt.

IRZ trifft Justizminister

Deutschen Stiftung für Internationale Rechtliche Zusammenarbeit (IRZ)

Am 24. April 2012 führte der stellvertretende Geschäftsführer der Deutschen Stiftung für Internationale Rechtliche Zusammenarbeit (IRZ) Dr. Hülshörster ein Gespräch mit Justizminister Scheich Khalid bin Ali Al Khalifa und eröffnete ein gemeinsames Rechtsseminar.

Botschafterin Taufmann überreicht Zertifikate an Deutschkursteilnehmer

Übergabe Sprachkurszertifikate Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft) Botschafterin Frau Sabine Taufmann überreichte Zertifikate an 40 Schüler der Deutschkurse im Rahmen einer Sprachkursabschlußfeier in der Deutschen Botschaft am 27. März 2012.

Botschafterin Taufmann dankte der Allgemeinen Organisation für Jugend und Sport (GOYS) für die enge Zusammenarbeit und Unterstützung bei der Organisation der Kurse im Salman-Kulturzentrum in Gudaibiya.

Botschafterin Taufmann empfängt Schülerinnen der Asma That Alnitaqeen Mädchenschule

Botschafterin Taufmann trifft Schülerinnen der Asma That Alnitaqeen Girls School Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft)

Botschafterin Sabine Taufmann empfing am 25.03.2012 Schülerinnen der Asma That Alnitaqeen  Mädchenschule in der Botschaft. Die 13-jährigen Mädchen konnten bei einem Besuch in den verschiedenen Abteilungen der Botschaft einen Einblick in die tägliche Arbeit einer deutschen Auslandsvertretung gewinnen. Die Schülerinnen, die sich Deutsch als Wahlfach an ihrer Schule ausgesucht haben, zeigten besonderes Interesse am Alltag in deutschen Schulen und konnten bei einem Deutschlandquiz kleine Preise gewinnen.

Falls auch Sie mit Ihrer Schulklasse Interesse haben, die Botschaft zu besuchen und mehr über die Arbeit an einer deutschen Auslandsvertretung erfahren möchten, dann melden Sie sich per E-Mail ( manama%27%diplo,info.d e ) oder telefonisch unter 177 45 277.

Norbert Lammert und Salman Bin Hamad Al Khalifa

Offizieller Besuch von Kronprinz Salman in Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfing am 28. November 2011 Kronprinz Salman bin Hamad bin Isa Al Khalifa in Berlin. Bild vergrößern (© Bundespresseamt/Sandra Steins)   Bundesminister Westerwelle trifft bahrainischen Kronprinzen Bild vergrößern (© Auswärtiges Amt)

Während seines offiziellen Besuchs am 27./ 28. November 2011 in Berlin wurde Kronprinz Salman bin Hamad Al Khalifa von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert, von Bundeskanzlerin Angela Merkel, von Vize-Kanzler Philipp Rösler und von Bundesaußenminister Guido Westerwelle zu politischen Gesprächen empfangen.

EDB Roadshow 2011

Roadshow

Der Vorstandsvorsitzende des EDB, Scheich Mohammed bin Essa Al Khalifa, leitete im November 2011 eine Roadshow nach Berlin, Essen und München.

Kuchenzeremonie

Tag der Deutschen Einheit

Die deutsche Botschaft feierte mit hochrangigen bahrainischen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur, dem diplomatischen Corps und der deutschen Gemeinde den Tag der Deutschen Einheit 2011 in der Deutschen Residenz.

Bundeskanzlerin Merkel in Bahrain 2010 / Golfreise

Offizieller Besuch von Bundeskanzlerin Merkel in Bahrain

Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte im Mai 2010 Bahrain.

Pressekonferenz vom 17.10.2010

ARABIA 2010

Eröffnung des ARABIA 2010 Frauenfußballturniers in Bahrain in Anwesenheit von Steffi Jones als Turnierbotschafterin.

Grundsteinlegung

Grundsteinlegung

Grundsteinlegung für das neue Gebäude der Deutschen Botschaft in Manama 2009.

König Hamad und Bundespräsident Köhler

Offizieller Besuch von König Hamad bin Isa Al Khalifa im Oktober 2008 in Deutschland

      König Hamad und Bundeskanzlerin Merkel Bild vergrößern (© Bundesregierung) Steinmeier in Bahrain mit König Bild vergrößern (© Thomas Koehler/photothek.net)

Anlässlich seines offiziellen Besuchs Ende Oktober 2008 in Deutschland traf König Hamad bin Isa Al Khalifa u.a. mit Bundespräsident Horst Köhler, Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier zu politischen Gesprächen zusammen.

Steinmeier in Bahrain

Bundesaußenminister Steinmeier in Bahrain

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier besuchte im Mai 2006 Bahrain.

Bundeskanzler Schröder in Bahrain 2005 / Golfreise

Bundeskanzler Gerhard Schröder Besuch in Bahrain

Bundeskanzler Gerhard Schröder besuchte am 2. März 2005 in Begleitung einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation Bahrain.

Bundestagsvizepräsidentin Dr. h.c. Kastner emfängt Präsidenten des Repraesentantenhauses des Koenigreiches Bahrain

Parlamentspräsident des Königreichs Bahrain in Berlin

Bundestagsvizepräsidentin Dr. h.c. Kastner empfing den Parlamentspräsidenten des Königreichs Bahrain im Juni 2004 in Berlin.